Filtered By
Christof Kerkmann
Authors
Results
1 Items
Total
0.0

Facebook: Warum die Kritik der Politik scheinheilig ist

News

Berlin/DüsseldorfMark Zuckerberg hat „Sorry“ gesagt – doch das reicht der Politik nicht. Nach der Anhörung im US-Senat fordern Abgeordnete und Minister weiterhin, Facebook und seinen Chef in die Schranken zu weisen. Auch in Deutschland: So mahnte Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD), dass der Konzern konkrete Verbesserungen für den Datenschutz vorschlagen müsse. Und kaum ein Digitalpolitiker ließ es sich nehmen, den Manager abzuwatschen. Die Kritik ist berechtigt, allerdings etwas sc...

Highligther

Un-highlight all Un-highlight selectionu Highlight selectionh