Filtered By
Cosmonauts and Kings
Companies
Results
10 Items
Total
0.0

Dieser US-Agenturgründer macht Netzwahlkampf für die AfD | Gründerszene

News

Publication Date: 2017-08-29
Bei der Agentursuche hatte die AfD nicht immer Glück. Im Berliner Abgeordnetenhaus-Wahlkampf war im vergangenen Jahr kein deutsches Unternehmen bereit, Plakate für die Partei gestalten. Für ihre Digitalkampagne zur Bundestagswahl haben die Rechtspopulisten nun aber einen Dienstleister gefunden, der kaum besser zu ihnen passen könnte. Anzeige Wie der Spiegel berichtet, hat die AfD die US-amerikanische Werbeagentur Harris Media engagiert. Deren Kundenliste liest sich wie ein Who’s Who der pol...
0.0

Cosmonauts and Kings

Company

German data-based political marketing company started in 2016. There isn't great detail about their methods online, but it sounds like they use fairly standard techniques for audience segmentation and targeting, and also offer support with communication and advertising strategy.
0.0

Big Data vs. Storytelling: Welche Art von Wahlkampf ist erfolgreicher?

News

Im Wahlkampf gibt es zwei verfeindete Lager: Nein, nicht die Parteien, sondern die Planer ihrer Kampagnen. Die einen setzen vor allem auf Daten, die anderen wollen starke Geschichten für die Wähler inszenieren. Wer hat recht? Arun Chaudhary steht auf einer Bühne in der Factory, einem Startup-Zentrum in Berlin, und erklärt dem in der Maihitze schwitzenden Publikum, wie man Wahlen gewinnt. Die Campaign Tech Europe ist eine Konferenz für die neuesten Digitalstrategien und Kampagnentechnologien,...
0.0

Facebook: Warum die Kritik der Politik scheinheilig ist

News

Berlin/DüsseldorfMark Zuckerberg hat „Sorry“ gesagt – doch das reicht der Politik nicht. Nach der Anhörung im US-Senat fordern Abgeordnete und Minister weiterhin, Facebook und seinen Chef in die Schranken zu weisen. Auch in Deutschland: So mahnte Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD), dass der Konzern konkrete Verbesserungen für den Datenschutz vorschlagen müsse. Und kaum ein Digitalpolitiker ließ es sich nehmen, den Manager abzuwatschen. Die Kritik ist berechtigt, allerdings etwas sc...
0.0

Nur noch heute: Was ist das coolste neue Startup? Stimmt ab! | Gründerszene

News

Publication Date: 2017-09-20
Hallo liebste Leser, wir suchen wieder gemeinsam mit euch das Newcomer-Startup des Jahres. Damit ihr euch nicht selbst durch das Internet klicken müsst, haben wir eine Vorauswahl getroffen, aus der ihr euren Liebling wählen könnt. Überraschend auffällig, auch für uns, gibt es unter den Nominierten viele Fintechs – wie schon im Vorjahr. Zudem befindet sich darunter kein einziger klassischer Onlineshop, wir fanden andere Branchen und Ideen einfach spannender, wie Legaltech, Big Data oder Flugt...
0.0

Drei Herausforderungen für digitale Kampagnen zur #btw17 | Politik & Kommunikation

News

Der Bundestagswahlkampf hat begonnen und damit die Debatten über die Rolle von Technologie und Daten im Kontext politischer Kampagnen. Vergangene Woche fand die erste "Campaign Tech Europe"-Konferenz in Berlin statt, auf welcher Kampagnenexperten aus den Vereinigten Staaten und Europa über die Veränderungs- und Gestaltungsmacht von Technologie in Wahlkämpfen diskutierten. Den kontextuellen Rahmen dieser Debatte prägen dabei drei zentrale Herausforderungen, vor denen Parteien im Bundestagswahl...
0.0

Wahlkampf in der Filterblase : Was die sozialen Medien für die Bundestagswahl 2017 bedeuten | Berliner Zeitung

News

Publication Date: 2017-08-16
Politik fängt ja im Kleinen an, bei den zerschlissenen Polstermöbeln auf den Bordsteigen von Neukölln zum Beispiel, Christina Schwarzer weiß das. Sie sitzt früh am Morgen in einem türkischen Frühstückscafé nahe dem Herrmannplatz, wischt über ihr Handy, ihr Facebook-Newsfeed gleitet vorbei, Fotos, eine Aufnahme des Abendhimmels über Rudow, ihre Wahlplakate, dazwischen Nachrichten, es geht um vollgelaufene Keller im Blumenviertel, die Personalnot in einem Neuköllner Reha-Zentrum und eben das Pr...
0.0

Cosmonauts & Kings: Wahlkämpfe ins digitale Zeitalter führen - internetworld.de

News

Als "erstes politisches Tech-Start-up in Berlin" bezeichnen sich die Gründer von Cosmonauts & Kings. Sie wollen Wahlkämpfe ins digitale Zeitalter führen. Nicht Wahlkampfspenden und Fake News auf Breitbart, sondern ihre Datenanalysen im Netz haben Donald Trump den Weg ins Weiße Haus geebnet, enthüllte nach der US-Präsidentenwahl die Beratungsfirma Cambridge Analytics - und sorgte damit für enormes Aufsehen. Cosmonauts & Kings: Technische Hilfe für Parteien und Lobbygruppen (Quelle: Cosmonaut...
0.0

„Wir sind das erste politische Tech-Startup in Berlin“ | Gründerszene

News

Publication Date: 2017-08-08
Technologie und Politik, das ist spätestens seit der Wahl Donald Trumps ein vergiftetes Thema. Vor ein paar Jahren, zu Zeiten des Arabischen Frühlings, glaubten viele noch an die positive Kraft sozialer Medien, heute herrscht vor allem Angst – vor „Fake News“, „Social Bots“ und Manipulations-Kampagnen auf Facebook. Diese seien schuld an der aktuellen US-Regierung, heißt es, am Brexit sowieso. Und was werden sie erst bei der bevorstehenden Bundestagswahl anrichten? „Technologie verändert die ...
0.0

Cosmonauts & Kings – "Politics & Tech" | Politik & Kommunikation

News

In der Factory Berlin fand am 27. April zum zweiten Mal das Event "Politics & Tech" statt. Zu Gast war der ehemalige Digitalchef des kanadischen Premierministers Justin Trudeau, Thomas Pitfield. In seinem Vortrag definierte er zehn Leitlinien für digitale und datenbasierte politische Kampagnen. Er erläuterte zudem, welche Rolle Datenmodellierung und Testing-Methoden beim Wahlerfolg von Justin Trudeau spielten. Das Format "Politics & Tech" wird in Koooperation veranstaltet vom Berliner Startup...

Highligther

Un-highlight all Un-highlight selectionu Highlight selectionh